Brandiser Rugby-Wochenende rundum ein voller Erfolg


Dort wo am Samstag die “Großen” sich um Ranglistenpunkte gekämpft haben, waren am Sonntag die Kinder und Jugendlichen beim 2. Rugby-Nachwuchstag der Mitteldeutschen 7er-Meisterschaft im Rugby aktiv. 70 Sportler waren mit Ihren Trainern der Einladung trotz Muttertag gefolgt und so standen Vertreter des RC Dresden, USV Halle, RC Leipzig, RV Scorpions Leipzig, ESSV Erfurt und Erfurt Oaks sowie vom Gastgeber SV Stahl Brandis auf dem Platz.
An dieser Stelle gehört auch ein Dank an die Freiwillige Feuerwehr Brandis und dem Team Ben-Friseure aus Leipzig, die sich den ganzen Tag um das Wohl der Spieler und Betreuer neben dem Platz gekümmert haben. Mehr Infos gibt’s auf der Nachwuchsseite von wirsindrugby7.de.

 

Kommentar erstellen