4. Platz bei den Deutschen Schulmeisterschaften


Bei strahlendem Sonennschein kamen am vergangenen Donnerstag 18 Mannschaften von 12 Schulen aus 9 Bundesländern zur Deutschen Schulmeisterschaft in Erfurt zusammen. Die weiteste Anreise hatten dabei mit über 400km die Spieler der Augustfehn Oberschule aus Deutschlands Norden, die quasi direkt vom Stau auf das Spielfeld kamen. In den Altersklassen U19, U17 und U15 wurden bei insgesamt 32 Partien drei Sieger ermittelt.

Bei den Ältesten dominierte die Bavarian International School aus München, die ungeschlagen und ohne Gegenversuch ins Finale kam und auch dort der Klosterschule Rossleben keine Chance ließ. Bei den Jüngsten, die in einem jeder-gegen-jeden Turnier den Deutschen Meister ermittelten, verlief es ähnlich. Die physisch und technisch überlegenen Schüler der King’s School Gütersloh durchbrachen die Reihen ihrer Gegner nach Belieben liefen ein ums andere Mal ins Malfeld ein. Lediglich dem bis dato ungeschlagenen und letztlich zweitplatzierten Team der gastgebenden Edith-Stein-Schule gelang im letzten Spiel ein Gegenversuch. Der Turnierverlauf bei den U17 Mannschaften versprach zum Abschluss des Turniers die größten Spannung. Hier standen sich mit der Edith-Stein-Schule aus Erfurt und der Europäischen Schule Rhein/Main zwei Mannschaften im Finale gegenüber, die jeweils ihre Gruppenspiele und Halbfinals souverän und ohne Gegenversuch absolviert hatten. Das änderte sich in diesem qualitativ hochwertigen Spiel, bei welchem die Gastgeber drei Versuche zulassen mussten jedoch mit nur zwei erhöhten Versuchen ihrerseits nicht genug entgegenzusetzen hatten und die ESRM am Ende mit 15:14 gewann. Insgesamt hat dieses tolle Turnier gezeigt, dass Schulrugby deutschlandweit für Interesse sorgt, auf teilweise hohem Niveau gespielt wird und dementsprechend auch Beachtung finden sollte.

WKIII (U15)
1. Kings School Gütersloh
2. Edith-Stein-Schule Erfurt
3. Europäische Schule Rhein/Main
4. Nelson-Mandela-Schule Berlin
4. Kath. Bildungszentrum St. Kilian Heilbronn

WKII (U17)
1. Europäische Schule Rhein/Main
2. Edith-Stein-Schule Erfurt
3. Kath. Bildungszentrum St. Kilian Heilbronn
4. Oberschule Brandis
5. Humboldt Gymnasium Bad Pyrmont
6. Oberschule Augustfehn

WKI (U19)
1. BavarianInternational School
2. Klosterschule Roßleben
3. Edith-Stein-Schule Erfurt
4. Landesschule Pforta
5. Oberschule Augustfehn
6. Grafeneckschule Helmstadt

Quelle: http://www.totalrugby.de/content/view/6878/171/

 

Brandis

Kommentar erstellen